Das 20 Zoll E-Bike Movena AFH20 Elektro Klapprad…

… wird auch oft als E-Bike Klapprad bezeichnet. Jedoch handelt es sich bei den Elektro Klapprädern um ein Pedelec. Pedelecs sind Elektro Klappräder wo die Unterstützung erst dann einsetzt, wenn man tritt (pedaliert).

Elektro Falträder sind der perfekte Wegbegleiter ob auf Reisen oder in der Stadt, schnell gefaltete für den PKW-Kofferraum oder das Wohnmobil können Elektro-Klappräder überall mit hingenommen werden. Besonders für Menschen die einen tiefen Einstieg benötigen (39 cm) sind unsere Movena AFH20 Elektro Falträder geeignet.

Movena AFH20 Klappräder bringen Ihnen das Fahrvergnügen am Radfahren zurück, ob schnell zum Einkaufen, auf dem Deich eine Radtour, der Weg zur Arbeit, Ausflüge ins Grüne oder längere Strecken ins Gebirge, mit dem Elektrofahrrad Klapprad Movena AFH20 wird jede Tour zu einem echten Erlebnis. Durch einen leistungsstarken in sich geschlossenen und wartungsfreien Hinterradnabenmotor in Verbindung mit einem perfekt auf die Fahrleistung abgestimmten Drehmomentsensor wird jede Radtour zu einem Vergnügen.

Durch die feine Abstimmung beim Treten, in Verbindung mit dem Drehmomentsensor, kann der Kraftaufwand gemindert werden und wirkt positiv bei Problemen im Knie-/ oder Hüftbereich. Dadurch wirkt es rehabilitierend und trägt zur Stärkung der Muskel und Sehnen bei. Auch bei Gelenkproblemen oder Einschränkungen im Bewegungsablaufes wirkt ein entspanntes Treten positiv auf den Bewegungsapparat und mobilisiert Sie. Mit der Zeit verbessern Sie die Ausdauer und Mobilität und mindert die Einnahme schmerzlindernden Medikamenten. (Aussage von Kunden)

Elektrofahrrad ist nicht gleich Elektrofahrrad

Info zum Pedelec

Am weitesten verbreitet in Deutschland unter den Elektrofahrrädern ist das Pedelec. Der Begriff steht für „Pedal Electric Cycle“ und erklärt auch das Antriebskonzept: Nur wenn Sie als Fahrer in die Pedale treten werden Sie von einem Elektromotor, der bis maximal 250 Watt hat, unterstützt.

Unsere im „Movena AFH20“ verbauten Sensoren messen den Krafteinsatz über die Pedale und passen die Unterstützung an Ihr Fahrverhalten an. Unsere Pedelecs „Movena AFH 20“ unterstützen Sie bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Kilometer pro Stunde.

Fakten zum Pedelec:

  • Pedelecs gelten verkehrsrechtlich als Fahrräder (§ 1 Absatz 3 des Straßenverkehrsgesetzes (StVG)).
  • Es gibt kein Mindestalter für die Nutzung.
  • Ein Führerschein ist nicht nötig!
  • Es muss kein Versicherungsschutz (Haftpflicht) abgeschlossen werden
  • Radwegbenutzung ist möglich.
  • Transport von Kindern in Anhängern ist erlaubt.
  • Transport von Kindern bis zu sieben Jahren in geeigneten Kindersitzen ist gestattet
  • Ein Dynamo ist nicht nötig, Beleuchtung kann durch die zentrale (wiederaufladbare) Batterie gespeist werden.
  • Es besteht keine Helmpflicht.

Unsere Pedelecs 20 Zoll E-Bike Movena AFH20 Elektro Klapprad sind auch mit einer Anfahr- und Schiebehilfe ausgerüstet, die Sie auf Knopfdruck bis zu sechs Kilometer pro Stunde beschleunigt.
Die Anfahr- und Schiebehilfe macht das Anfahren am Berg einfacher und ist auch bei längeren Schiebestrecken eine vorteilhafte Erleichterung.

Fakten

  • Das 20 Zoll E-Bike Movena AFH20 Elektro Klapprad – erfüllt zu 100 % die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) von deutschen Ingenieuren auf Nutzerfreundlichkeit, Belastbarkeit, Langlebigkeit und Qualität hin optimiert.
  • Akku 36 Volt / 15 Ah / 540 Wh Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku
  • Reichweite von bis zu 150 km
  • Kevlar-verstärkte Reifen, pannenfreies Fahren ohne Plattfuß und Co.
  • digitales Steuergerät des (Pedelecs) E-Bike enthält ein integriertes PAS (Pedal-Assistenz-System)
  • 7 Gang stufige Shimano-Schaltung
  • verstellbare Federgabel – Dämpfung & Federweg
  • höhenverstellbarer Lenker
  • Anfahr- und Schiebehilfe bis 6 km/h
  • mit 36 rostfreien Edelstahlspeichen von 2,6 mm pro Speiche besitzen die Räder mehr und stärkere Speichen als andere Modelle
  • 39 cm Rahmen-Durchstiegshöhe – Tiefeneinstieg – Radgewicht 19,9 kg (netto; ohne Fahrradkorb), Akku ca. 4,5 kg
  • - Zuladung 120 kg
  • DIN EN 15194 – EMV im Rahmen einer Baumusterprüfung