Movena Elektrofahrräder

Unisex-Modell mit hohem Sicherheitsstandard, geprüft durch den TÜV Rheinland. Für besondere Sicherheit auch bei Nachtfahrten sorgen die selbstreflektierenden Reifen. Ausgestattet mit einem Nabendynamo besitzt das Elektro-Klapprad zudem eine unabhängige Stromquelle für die Beleuchtung. Die Kevlar-verstärkten Reifen sorgen für pannenfreies Fahren ohne Plattfuß und Co. Mit jeweils 36 rostfreien Edelstahlspeichen im Durchmesser von 2,6 mm pro Speiche besitzen die Räder mehr und stärkere Speichen als andere Modelle. Hierdurch gewinnen sie ein hohes Maß an Stabilität.

Das AFH20 Faltrad mit Motor besitzt eine V-Bremse vorn und hinten sowie eine verstellbare Federgabel vorn. Serienmäßig ist es mit einem 250-Watt-Nabenmotor, 6-Gang-Shimano-Schaltung und Drehmomentsensor mit Anfahrhilfe versehen. Der Motor ist gekapselt, wartungsfrei und robust. Ein integrierter Bewegungssensor sorgt für schnellen Antritt und eine hohe Tretkraftunterstützung.

Wartungsfrei und wiederaufladbar überzeugt der 36 Volt / 15 Ah / 540 Wh Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku mit einer Reichweite von bis zu 150 km bei optimalen Bedingungen von Wind und Gelände. Durch die hohe Energiedichte und Belastbarkeit der Zellen weist der Akku nur eine geringe Selbstentladungsrate auf. Eine lange Lebensdauer ohne Memory-Effekt durch das integrierte Battery Management System spricht für seine geprüfte Qualität. Geliefert wird der Akku mit einem Tragegriff, zudem ist er abschließbar und kann so gegen Diebstahl gesichert werden.

Das digitale Steuergerät des E-Bike enthält ein integriertes PAS (Pedal-Assistenz-System). Neben der Steuerfunktion werden auf dem beleuchteten Display Geschwindigkeit, Gesamt- und Einzelfahrstrecke, eine intelligente Unterstützungsanzeige sowie der gewählte Unterstützungsgrad und Batterieladestand angezeigt. Für die genaue Geschwindigkeitsmessung sorgt der im Heckmotor verbaute Sensor.